LIEDERSCHLAG
   
 
  Ich denk, es war ein gutes Jahr 1968 – Lieder und Texte zur 68er Bewegung

Das Jahr 1968 hat einer Generation seinen Namen gegeben, einer Generation, die nachhaltig und endgültig viele Veränderungen in Deutschland durchgesetzt hat, die bis heute weiter wirken.

Ein Element im Kampf der 68er waren auch die Lieder: ihre Songs, die Agitation vor Fabriktoren, an der Uni, selbst in Kindergärten, Aber auch die Entdeckung der Lieder der 1848er Revolution, die Auseinandersetzung mit dem traditionellen durch den Missbrauch der Nazis unsingbar geworden deutschen Liedgut, spielen in der Musik der 68er Protest-Barden eine bedeutende Rolle.

Ein geeignetes Programm, das abendfüllend oder auch in Auszügen begleitend zu Ausstellungen und Informationsveranstaltungen eingesetzt werden kann.


 

Rezitation; Max Erben: Gesang, Gitarre, Rezitation; Gerhard Lewandowski: Keyboard, Gitarre, Akkordeon,


 

Werbung
 
 
Heute waren schon 5 Besucher (16 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=